Teleskoparmmarkisen gehören zu den bekanntesten Sonnenschutzsystemen und sind sowohl im privaten wie auch im gewerblichen Bereich sehr beliebt und daher weit verbreitet.

Die Markisen werden meist an der Wand oder unter der Decke montiert. Die vorgespannten Teleskoparme drücken das Ausfallprofil weg und rollen dadurch das Markisentuch von der Tuchwelle ab. Die hohe Stabilität der Teleskoparme ermöglicht dabei eine frei schwebende und sichere Ausladung ohne zusätzliche Stützvorrichtungen. Es lassen sich dabei sehr grosse Ausladungen bis zu 5 Metern und somit riesige Beschattungsflächen von bis zu 90 m2 pro Markise realisieren.

Teleskoparmmarkisen können individuell und auf Mass gefertigt werden und bieten ein Maximum an Möglichkeiten. Je nach Modell und gewünschtem Komfort erfolgt der Antrieb entweder manuell per Handkurbel oder durch einen Motor, welcher sich optional auch ganz bequem via Fernbedienung oder Sonnen-/Windmelder steuern lässt.


  • Teleskopmarkise__01
  • Teleskopmarkise__02
  • Teleskopmarkise__03

Simple Image Gallery Extended